Orgelkonzert


Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, 19.30 Uhr

Johannes Lang - Lang & Dinse Orgel (1859)

Unser Eröffnungskonzertes 2018 bestreitet der junge Organist Johannes Lang. Er ist ein großes Talent  – kaum ein Orgelwettbewerb, den er nicht gewonnen hätte! ARD – Wettbewerb München, Bach – Wettbewerb Leipzig, weitere in Lübeck, Ljubljana, Bellelay…

Johannes Lang wuchs in der südwestlichsten Ecke Deutschlands nahe Freiburg im Breisgau  auf und studierte an der dortigen Musikhochschule. Nach seinem Studium war er Kantor in Freiburg/Br.  und Lörrach und bekleidet seit zwei Jahren das gleiche Amt an der Friedenskirche in Potsdam/ Sancesouci.

Sein Melzower Programm widmet er der Orgelmusik der Mark Brandenburg mit Werken von Carl Philipp Emanuel Bach, August Bach etc.

(In Kooperation mit dem Uckermärkischen Orgelfrühling)

Die Kommentare sind geschlossen.