Ensemble Polyharmonique


Sonnabend,  18. August 2018, 19.30 Uhr

Doppelchöriges Vocalensemble
Leitung: Alexander Schneider

Das Ensemble Polyharmonique vereint erlesene Sänger aus Deutschland, Belgien und anderen europäischen Ländern. Kern der Beschäftigung ist die Vokalmusik der Renaissance und des Barock. Höchste Ansprüche werden an die Klangkultur, schlüssige Textgestaltung, vor allem aber an den dramatisch- emotionalen Aspekt der Musik gelegt. Alle Künstler sind nicht nur erfahrene Ensemblesänger, sondern haben sich auch als Solisten im internationalen Konzertleben einen hervorragenden Namen gemacht. In Melzow werden sie neben den berühmten doppelchörigen Motetten von Bach, ähnlich strukturierte Werke von Rosenmüller, Knüpfer und Schelle zu Gehör bringen.

Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Rosenmüller

www.polyharmonique.eu

Die Kommentare sind geschlossen.